Orthopädische Behandlung.

Probleme mit den Bandscheiben, Abnützungserscheinungen in Knien, Hüfte oder anderen Gelenken – unser Körper ist enormen Strapazen im Laufe des Lebens ausgesetzt, und das macht sich bemerkbar. Orthopädische Beschwerden sind immer häufiger anzutreffen – die Patienten werden immer jünger. Schmerz ist ein täglicher Begleiter – ABER DAS MUSS NICHT SEIN.
Es gibt viele Möglichkeiten, Schmerzen zu behandeln, und es muss nicht immer ein chirurgischer Eingriff sein.
Angefangen von konservativen Behandlungen wie Massagen, physikalischen und medikamentösen Therapien bis hin zu interventioneller Radiologie und operativen Eingriffen sind die Behandlungsmöglichkeiten groß.

„Aber welche Therapie ist für mich die richtige?“, fragen sich viele.
Das herauszufinden ist die Aufgabe interdisziplinärer Spezialisten in Österreich.

Hier arbeiten Orthopäden mit physikalischen Medizinern, Neurologen, Schmerzmedizinern und vielen weiteren Spitzenkräften Hand in Hand, um die für Sie beste Lösung zu finden.
Egal ob Knieprothese, Hüftprothese, Arthroskopie oder ein Osteosarkom – in Österreich bekommen Sie die bestmögliche Behandlung für Ihre orthopädischen Probleme.

Ich unterstütze Sie bei allen organisatorischen Fragen – von der Diagnose bis zur Therapie.

Unsere Partner – Ihre Spezialisten.

Orthophäden

OA Dr. Michaela ALBRECHT MMSC, D.O.
Physikalische Medizin, Osteopathie, Sportmedizin

Prim. Dr. Werner ANDERL
Orthopädie, orthopädische Chirurgie

OA Dr. Johann BLAUENSTEINER
Neurochirurgie

OA Dr. Evgueni Chlaen
Orthopädie / Chiropraktik / Endoprothetik / Orthopädische & Arthroskopische Chirurgie

Univ.-Prof. Dr. Thomas CZECH
Neurochirurgie

Univ.-Prof. Dr. Martin FRIEDRICH
Orthopädie/Orthopädische Schmerztherapie

Ass.-Prof. Dr. Harald GABRIEL
Innere Medizin/Kardiologie/Sportmedizin

Prim. Dr. Christoph GEBHART
Orthopädie/orthopädische Chirurgie

Univ.-Prof. Dr. Alexander GIUREA
Orthopädie, orthopädische Chirurgie, Rheumatologie

Dr. Johannes GRÜNDLER
Orthopädie/Orthopädische Chirurgie

Univ.-Prof. Dr. Georg GROHS
Orthopädie/Orthopädische Chirurgie

Univ.-Doz. Dr. Siegfried HOFMANN
Orthopädie und Orthopädische Chirurgie

Assoc.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Johannes HOLINKA
Orthopädische Chirurgie/Fuß- & Handchirurgie/Endoprothetik

Prof. Dr. Andreas JANOUSEK
Orthopädie/Orthopädische Chirurgie

Prim. Dr. Andreas KAINZ D.O.
Physikalische Medizin und Rehabilitation, Osteopathie

OA Dr. Alexander KMEN
Orthopädie/Orthopädische Chirurgie

Univ.-Prof. Dr. Rainer KOTZ
Orthopädie, Knochentumor- und Wirbelsäulenchirurgie

Univ.-Prof. Dr. Petra KREPLER
Orthopädie/Orthopädische Chirurgie/Sportorthopädie/Wirbelsäulenchirurgie

Univ.-Prof. DDr. Hans Georg KRESS
Anästhesie und Intensivmedizin, Schmerztherapie

Dr. Hans MALUS
Physikalische Medizin und Rehabilitation, Osteopathie

Univ.-Prof. Dr. Stefan MARLOVITS
Orthopädie/Orthopädische Chirurgie

Prim. Univ.-Doz. Dr. Manfred MÜHLBAUER
Neurochirurgie

OA Dr. Gedeon PERNECZKY
Neurochirurgie

Priv.-Doz. Dr. Christof Radler
Kinderorthopädie

Ass.-Prof. Dr. Klaus Schatz
Orthopädie/Orthopädische Chirurgie

Prim. Dr. Martin SCHWARZ
Unfallchirurgie, Sporttraumatologie

Univ.-Prof. Dr. Gobert VON SKRBENSKY
Unfallchirurgie/Sportorthopädie

Univ.-Prof. Dr. Axel WANIVENHAUS
Orthopädie und Orthopädische Chirurgie

Dr. Anna WARLAMIDES
Physikalische Medizin & Allgemeine Rehabilitation/Osteopathie

Ich unterstütze Sie bei allen organisatorischen Fragen – von der Diagnose bis zur Therapie.

Hier die häufigsten Fragen beantwortet:

Wieso soll ich nach Österreich kommen?
In Österreich werden die modernsten Therapien weltweit angeboten.

Orthopäde, Neurologe, physikalischer Mediziner oder Schmermediziner – wie finde ich den besten Arzt für meinen Fall?
Ich suche je nach Ihrer Vorgeschichte den richtigen Fachmann. Durch gute Kommunikation mit Spezialisten aus allen Fachgebieten, kann hier rasch und zielführend abgeklärt werden, wer am zielführendsten für Sie ist.

Wer sagt, welche Untersuchungen notwendig sind?
Sie informieren mich über Ihre Beschwerden (welche/seit wann/ welche Behandlungen sind bereits erfolgt) und ich informiere Sie nach Rücksprache mit dem Arzt über die erforderlichen Untersuchungen.

Welche Untersuchungen kann ich mitbringen, um im Ausland Kosten zu sparen?
Nehmen Sie alle Befunde mit, die sie haben: bildgebende Diagnostik, Blutbefunde, vorhergehende Arztinformationen. In der bildgebenden Diagnostik nehmen Sie die Bilder mit: Ultraschall, Röntgen, CT, MR.

Wer koordiniert meine Untersuchungen in Österreich?
Ich – damit Sie mit allen Befunden in der Hand zum Spezialisten gehen können. Sollten kurzfristig weitere Untersuchungen notwendig sein, übernehme ich auch hier die Organisation. Das spart Zeit und Geld.

Wie schnell bekomme ich einen Termin?
Durch gute Kooperation ist die Wartezeit sehr gering.

Muss ich für eine Untersuchung vor Ort sein, oder kann ich nur meine Befunde abklären lassen?
Natürlich ist es immer besser, vor Ort zu sein und direkt zu kommunizieren, um Unklarheiten zu beseitigen. Aber es ist auch möglich eine „Ferndiagnose“ zu erstellen, wenn alle angeforderten Unterlagen vorliegen.

Wie lang dauert die Untersuchung?
Wenn alle Befunde vorhanden sind, ist nur ein Termin bei Ihrem Arzt notwendig. Sollten zusätzliche Befunde notwendig sein, kann das innerhalb kürzester Zeit organisiert werden.

Wie schnell kann ich mit der Therapie beginnen?
Wenn Sie in Österreich sind, und sofort mit der Therapie beginnen wollen, können Sie sofort anfangen.